*** Damen mit erfolgreichem Saisonauftakt beim BSV Union Bevensen *** 1. Herren starten am Sonntag, den 13.09. um 15:00 Uhr mit einem Heimspiel in die neue Saison ***

Werde Schiedsrichter beim MTV

Liebe MTV Fußballer, liebe Trainer, Betreuer, Eltern, Spieler, Spielerinnen,
liebe MTV Fans, wir möchten Euch auf diesem Wege noch einmal um Aufmerksamkeit bitten.
Der MTV ist einer der größten Vereine in unserer Region.
Der Aufbau einer Damenmannschaft ist voll gelungen.
Die Jugendarbeit mit der Integrationsarbeit ist beispielhaft.
Die Erfolge der Mannschaften sind zufrieden Stellend.
Jedoch gibt es bei all diesen positiven Dingen ein kleines Problem.

Es fehlen uns einige Schiedsrichter!

Fehlende Schiedsrichter werden vom Kreisfußballverband mit

Geldstrafen und Punktabzügen bestraft !!!

Jede spielende Mannschaft sollte für einen Schiedsrichter sorgen.

WERDET SCHIEDSRICHTER, WENDET EUCH AN DEN VORSTAND.

Schiedsrichter erhalten für jedes geleitete Spiel: Spesen und Fahrgeld

Der MTV übernimmt die Kosten für die Beschaffung der Erstausrüstung.

Als zusätzlichen Anreiz erhaltet ihr mit Eurem Schiedsrichterausweis bei

allen Fußballspielen auf DFB-Ebene (also auch in der Bundesliga) freien Eintritt!

Es dürfen auch Frauen und Mädchen mitmachen. Das Mindestalter ist 14 Jahre.

Also alles einmal überdenken – oder gleich handeln.

Für alle weiteren Fragen – oder Anmeldungen steht – der Fußballvorstand zur Verfügung.

 

 

Weiterlesen

Auswahlkeeper aus Kamerun verstärkt MTV

Für die neue Saison hat der MTV mit Henry Onana Martial einen namhaften Neuzugang verpflichten können. Der 19jährige hat alle U-Nationalteams für Kamerun durchlaufen! In der Hauptstadt Yaoundé geboren, hat er sich zu einem hoffungsvollen Keeper in der Mercure Academy de Bafia entwickelt. Tägliches Training und großen Ehrgeiz zeichnet diesen jungen Keeper aus. Er verkörpert den modernen Torwart-Fußballer, ein mitspielender Keeper mit hervorragendem Auge und Intelligenz im Spielaufbau. Zusammen mit seinem in Hamm/Westfalen lebenden Bruder hat Trainer Manfred Pelzer den spektakulären Wechsel eingefädelt. “Man muß auch mal Glück haben, und das hatten wir mit dem Wechsel von Onana zum MTV,” so Trainer Pelzer.

Weiterlesen

Scheine für Vereine

Endlich war es soweit.
Am 01.Juli 2020 wurden die Spenden der Rewe Aktion Scheine für Vereine an den MTV Dannenberg von 1863 e.V übergeben.
Von unseren Anhängern und Fans wurden 5986 Scheine gesammelt. Sehr überrascht waren wir als der Katalog kam, aus dem wir uns die Spenden aussuchen konnten. Eine kleine Auswahl ist auf dem Foto zu sehen. Bei der Übergabe war auch Herr J.R. Schulz als Marktleiter des REWE Marktes Dannenberg anwesend. Das erste Probetraining durften die kleinsten der Fußballabteilung durchführen. Vom Jugendkoordinator der Fußballabteilung geht ein riesiges Dankeschön an REWE, an alle Fans und alle Spender.

Weiterlesen

MTV rüstet für die neue Saison auf

Für die bevorstehende Saison hat der MTV seinen Kader aufgerüstet. Nachdem sich bereits in der Winterpause Tsvetozar Davidov dem MTV angeschlossen hat, aber aufgrund der Covid-19-Pandemie noch zu keinem Einsatz gekommen ist, kehrten nach einem Jahr Hamza Zakaria und Mohamadosama Chihadeh nach Dannenberg zurück! Mit Yunes Qazisada verstärkt ein neues Talent die Mannschaft. Der Linksfüßer hat bisher beim VfL Breese/Langendorf in der U18-Bezirksliga gekickt. Auf der Torwartposition möchte sich die Fußballabteilung mit dem U19-Nationalkeeper Henry Onana Martial aus dem Kamerun verstärken, hier steht die Verpflichtung kurz vor dem Abschluss! Im Angriffszentrum wurde mit dem 20jährigen Brasilianer Allan Dellon Rocha Perreira de Oliveira ein torgefährlicher Angreifer verpflichtet.

“Wir trainieren seit Beginn der Lockerungen stets mit hoher Beteiligung und bereiten uns intensiv auf die neue Saison vor. Wann auch immer es weitergehen mag, wir sind dann auf Fälle vorbereitet”, so Trainer Manfred Pelzer. Mit den Neuverpflichtungen hat sich der MTV gezielt verstärkt und möchte aus dem Mittelmaß herauskommen. Ein Tabellenplatz im oberen Bereich der Heide-Wendland-Liga wird in der Saison 2020/2021 angestrebt!

Weiterlesen

Kantersieg im Testspiel gegen den MTV Beetzendorf!

Mit einem auch in der Höhe verdienten 7:2 Erfolg bezwang der MTV den
Landesklässler MTV Beetzendorf in einem Testspiel. Beide Teams hatten am
Sonnabend mit dem böigen Wind in Beetzendorf stark zu kämpfen. In den
ersten zwanzig Minuten konnte der MTV sich gegen den Wind kaum aus der
eigenen Hälfte befreien. Die Abwehr um Neuzugang Davidov, Geogiev,
Musafari und Wafai stand sehr sicher. Aushilfskeeper Masoud Noursad
hatte kaum etwas zu tun. Im Laufe der ersten Halbzeit besann sich der
MTV dann auf ein gekonntes Flachpassspiel und kam dadurch wesentlich
besser ins Spiel. Clemilton Gomes Martins, Gonzo und Rabi Dastagir
wirbelten die Abwehr der Hausherren gehörig durcheinander. Dastagir
steckte gekonnt auf Gonzo durch und dieser umkurvte den Gästekeeper und
schob zum 1:0 ein(28.). Kurz vor der Pause gelang den anrennenden
Hausherren mit einem wuchtigen Schuß ins lange Eck der Ausgleich. Mit
dem Anstoß kombinierte sich der MTV schnell durch die gegnerischen
Abwehrreihen und erneut Gonzo gelang der Pausenstand (45.).

Nach dem Wechsel und dem Wind im Rücken spielte nur noch der MTV. Gonzo
sprintete in einen Querpass und markierte das 3:1 (47.) und als dann
Gonzo über rechts in die Mitte flankte, war der sehr agile Dastagir mit
dem Kopf zur Stelle und erhöhte auf 4:1 (49.). Bereits vier Minuten
später schloß Gonzo mit seinem vierten Treffer zum 5:1 ab. Zwar
verkürzten die Hausherren mit einem gekonnten Heber zum 5:2, aber der
Angriffswille der MTVler war dadurch nicht gehemmt. Georgiev spielte den
Ball in den Lauf von Clemilton, der den Torwart ausspielte und zum 6:2
einschob. Den schönsten Treffer gab es dann zum Schluß der überaus
fairen Partie: Clemilton und Gonzo spielten sich über links durch und
die gefühlvolle Hereingabe nahm der von rechts einlaufende Abdelkerim
Diar direkt aus der Luft und schoss zum 7:2 in den linken Winkel ein. Der
laufstarke Antreiber Clemilton Gomes Martins und der 4-fache Torschütze
Gonzo ragten aus der mannschaftlichen Geschlossenheit heraus.

Weiterlesen